I’m gonna say: HELL YEAH!

Ich sag „HELL YEAH!“. Und vielleicht sagt Ihr das auch gleich, denn am 19. Oktober ab 22 Uhr gibt’s nicht nur die Premiere von dem neuen Isenseven Snowboard-Movie FOOL’s GOLD im Hamburger „Terrace Hill“, sondern hier in St. Bergweh auch noch 2×2 Tickets zu gewinnen. HELL YEAH!

Be there or be square: Fool’s Gold im Terrace Hill (c) Isenseven

Was erwartet Euch neben einer geilen Party mit einigen der Isenseven-Teamfahrer in einer der coolsten Locations der Stadt? FOOL’s GOLD ist „ein Film über Glück, über die Freude, neue Menschen kennen zu lernen und fremde Orte zu erkunden; ein Streifen über Freundschaft und Romantik“, sagt der Veranstalter Honolulu Events. Oder auch einfach nur ein Snowboard-Video. Egal, anschauen lohnt garantiert – und die Partys sind sowieso legendär. Vielleicht sehen wir uns ja? Hier könnt Ihr Euch anmelden.

Tickets zu gewinnen! Honolulu Events hat St. Bergweh 2×2 Tickets für die Film-Premiere am 19. Oktober inkl. Party zur Verfügung gestellt. Wer also zusammen mit seinem besten Buddy auf die Gästeliste will, der schreibt einen lustigen Kommentar unter diesen Blogbeitrag und hinterlässt seine Email-Adresse. Die Verlosung endet am Mittwoch, den 17. Oktober, 12 Uhr Mittags. Bitte verwendet fürs Kommentieren eine gültige E-Mail-Adresse (die Ihr auch regelmäßig abruft), denn nur wen ich anschließend per Email erreiche, der kann auch gewinnen! Und hier schon mal zum Lust bekommen und Vorfreude wecken der offizielle Trailer zum Film:

Isenseven „Fool’s Gold“ Trailer #2 from Isenseven on Vimeo.

Fahrer: Alex Tank, Ludwig Lejkner, David Bertschinger Karg, Marco Smolla, Benny Urban, Colin Frei, Dani Rajcsanyi, Tom Klocker, Michael Mithig, Michi Zirngibl, Fips Strauss, Tobi Strauss, Kevin Bäckström, Luka Jeromel, Peter König, Wojtek Pawlusiak etc.

Und wer nicht bis Freitag warten kann oder mehr auf Freeski-Action steht, der kann heute Abend (13.10.) schon mal mit LEGS OF STEEL im Terrace Hill vorfeiern.

Klassiker: LEGS OF STEEL – Das beste, was man auf zwei dünnen Snowboards machen kann

Also schönes Wochenende, viel Glück bei der Ticketverlosung und nicht vergessen: „No Friends on Powder Days!“

9 Antworten zu “I’m gonna say: HELL YEAH!

  1. Pingback: A Way We Go: A film about snowboarding | St. Bergweh·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s