Cowgirls ride it harder

Man (oder vor allem Frau) möge mir diese anzügliche Überschrift gerade in Zeiten von #Aufschrei verzeihen. Ich mache das nur, weil ich dadurch Eure Aufmerksamkeit bekommen will. Und weil ich noch dieses Foto aus Flachau habe…

Cowboys ride it hard - Cowgirls ride it harder

Cowboys ride it hard – Cowgirls ride it harder

Aber eigentlich will ich hiermit allen Mädels und Frauen da draußen Mut machen, einfach so zu sein wie sie sind. Verfolgt Eure Ziele. Lebt Eure Leidenschaft aus. Und macht Euch nicht permanent Gedanken darüber, wie man am besten irgendwelchen gesellschaftlichen Idealen (oder gar männlichen) entspricht. Das bremst Euch nur und Ihr rennt Typen in die Arme, in deren Armen Ihr nicht wirklich liegen wollt – zumindest nicht länger als eine Nacht. Ich weiß, dass ist nicht einfach – Sozialisierung und so. Aber es ist die Anstrengungen wert, versprochen!

Also, nenn‘ es YOLO oder nenn‘ es carpe diem. Vollkommen egal. Hier einfach als kleine Anregung zum sofort loslegen ein paar Beispiele passend zum „ride“ aus der Überschrift von jungen Damen die einfach rocken:

Kelly Clark: Pro Snowboarder

Sarah Burke: Pro Freerider (R.I.P.)

Bethany Hamilton: Pro Surfer

Bevor jetzt jemand laut aufschreit – von wegen ich würde hier nur Ausnahmesportlerinnen zeigen. Es gibt auch genug Beispiele direkt vor Eurer Haustür (nur gibt es da selten Youtube-Videos). Trotzdem gibt es sie, zum Beispiel…

…in Stuttgart:

…in Rostock:

…in Hamburg:
Blog claudialovesgnar.wordpress.com/ über eine Reise mit dem Longboard

Und was noch wichtig ist. Ihr müsst nicht Snowboarden, Biken oder Skaten. Das sind nur Beispiele aus meinem persönlichen Umfeld. Aber wenn Ihr verstanden habt, was ich oben angedeutet habe, dann wisst Ihr, dass es hierbei egal ist, was ich cool finde, sondern dass es es darum geht, wofür Euer Herz schlägt. In den Kommentaren ist übrigens genügend Platz für Eure persönlichen Beispiele…

4 Antworten zu “Cowgirls ride it harder

  1. Pingback: I’m true to this! Really? | ST. BERGWEH·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s