Dein Ticket für den Fotomarathon Hamburg

Aufmerksame St. Bergweh Bewohner wissen: Ich liebe die Fotomarathon-Idee. Und da bin ich nicht der Einzige. Für den nächsten anstehenden Fotomarathon am 3. August in meiner geliebten Wahlheimat Hamburg sind bereits jetzt alle 160 Startplätze vergeben. Lediglich für Analogfotografen sind noch wenige Plätze verfügbar. Und jetzt kommt es: Einen regulären Startplatz gibt es jetzt noch auf St. Bergweh zu gewinnen. Solltet Ihr unbedingt dabei sein wollen, dann schreibt bis zum 23.7.2013 einen Kommentar unter diesen Beitrag, in dem Ihr sagt, welches Foto Euch auf St. Bergweh am besten gefällt und warum. Anschließend entscheidet das Los. Wie leicht es geht, zeigt das Beispiel von Christoph, der bei der Fotomarathon Berlin Ticket-Verlosung das nötige Losglück hatte. Also los, traut Euch…

Fotomarathon Hamburg: Das gute ist, in Hamburg scheint IMMER die Sonne

Fotomarathon Hamburg: Das gute ist, in Hamburg scheint IMMER die Sonne

Warum das ein großes Glück ist, an dieser Veranstaltung teilnehmen zu können, erkläre ich Euch auch: Man merkt dem Veranstalter – in Hamburg der Verein für Objektive Ansichten e.V. – einfach an, wie viel Leidenschaft alle Beteiligten in dieses außergewöhnliche Fotowettbewerb-Format stecken, das es mittlerweile in Berlin, München, Stuttgart und vielen weiteren Städten gibt. In der Regel gilt es, innerhalb von 12 Stunden eine stimmige Fotoserie zu einem bis zum Veranstaltungstag geheimen Motto zu erstellen. Die Serie muss dabei aus 24 unbearbeiteten Fotos bestehen, die sowohl das Motto kreativ aufgreifen als auch verschiedene Unterthemen. Wie das aussehen kann, zeigen die Gewinnerserien von 2012. Neben der künstlerischen Herausforderung sind die Fotomarathons immer auch eine gute Gelegenheit, Gleichgesinnte zu treffen und kennenzulernen. Es ist wohl auch schon vorgekommen, dass sich spontan Leute zusammengefunden haben, die den ganzen Fotomarathon-Tag gemeinsam verbracht haben.

Alleine dieser Umstand macht schon jeden Teilnehmer zum Gewinner. Doch es kommt noch besser: Alle Fotoserien (wirklich alle) werden im Rahmen einer zweitägigen Ausstellung am 14. und 15. September 2013 in der Fabrik der Künste der Öffentlichkeit präsentiert – eine tolle Gelegenheit, um die eigenen Fotarbeiten der Familie und Freunden in einem außergewöhnlichen Rahmen zu präsentieren. Rechtzeitig vorher werde ich versuchen wieder Tickets für Euch zu bekommen. Dem Gewinner des Wettbewerbs ermöglicht der Hauptsponsor FREIRAUM Fotografie im Übrigen eine 8-tägige Foto-Reise nach Rügen inklusive umfangreichem Workshop-Programm mit Beiträgen zum Fotodruck, Fotobuch, Qualität, Panorama, Available Light und HDR.

Die Details im Überblick:

  • Termin: 3. August 2013
  • Startzeit und -ort: 10:00 Uhr, Oh it’s fresh (Carsten-Rehder-Straße 71, 22767 Hamburg)
  • Mitzubringen: Digitalkamera mit auslesbarer Speicherkarte (die Teilnahme mit Foto-Handys ist nicht möglich) oder analoge Kamera (Film wird gestellt)
  • Weitere Informationen: www.fotomarathon-hh.de

8 Antworten zu “Dein Ticket für den Fotomarathon Hamburg

  1. Hallo Bjoekoe. Dann mach ich mal den Anfang 🙂
    Mir hat folgendes Bild sehr gut gefallen: http://instagram.com/p/XN4pA-MpcB/
    Ich habe vor einiger Zeit die Serie Castle angesehen, in der der Hauptcharakter ein riesiges Treppenhausbild über seinem Arbeitstisch hängen hatte. Das fand ich sehr cool, weil es dem Raum eine neue Tiefe gegeben hat. Ich hatte mir damals fest vorgenommen auch so ein Bild zu schießen und es mir in die Wohnung zu hängen. Das Treppenhaus auf deinem Bild sieht nicht nur toll aus, sondern hat mich wieder zurück auf diese Idee gebracht. Der Fotomarathon in Hamburg wäre vielleicht die Perfekte Gelegenheit diese zu verwirklichen. Deswegen -> Let me win 🙂

    Gefällt mir

  2. Pingback: Fotomarathon: Ausstellungstickets gewinnen | St. Bergweh·

  3. Pingback: Erfahrungsbericht Fotomarathon Hamburg | St. Bergweh·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s