13 Euro für eine Kelle Bergweh

Keine Sorge: St. Bergweh bleibt kostenfrei. Und werbefrei. Dafür beschere ich euch hoffentlich ab und an den einen oder anderen psychischen Schmerz. Kleine Stiche ins Bergliebhaberherz. Beissende Sehnsucht nach Abenteuern. Oder einfach Lust aufs Ausbrechen aus der täglichen Routine. Heute habe ich wieder so einen Anschlag auf euch vor. Oder besser die Initiatoren des Freeride Filmfestivals. Die legen nämlich am Montag, den 17. November 2014, ihren einzigen deutschen Tourstopp in Hamburg ein (15.11. Innsbruck; 19.11. Warschau; 20.11. Krakau; 21.11. Wien). Die wissen halt, wo Barthel den Most holt. Allein dafür bekommen sie schon mal fette Props und diese warme Veranstaltungsempfehlung von mir für euch.

Flo Orley zeigt hier am Pitztal Gletscher, was ihn zur Moderation des Freeride Filmfestivals qualifiziert (Foto: Klaus Polzer)

Flo Orley zeigt hier am Pitztal Gletscher, was ihn zur Moderation des Freeride Filmfestivals qualifiziert (Foto: Klaus Polzer)

Los geht’s am 17.11. um 20 Uhr im schönen Hamburger Zeise Kino in Altona. Gezeigt werden insgesamt sechs Filme:

  1. Enabled
  2. Georgia (Ausschnitt aus „Trial and Error“)
  3. Hot Wheels and Frozen Dreams
  4. Mission Steeps
  5. Schneewallfahrt
  6. Tribute

In den Filmen tauchen unter anderem Namen wie Xavier De Le Rue, Samuel Anthamatten, Matthias „Hauni“ Haunholder, Joi Hoffmann, Bene Höflinger, K-J van der Klooster, Martin „McFly“ Winkler oder Fabi Lentsch auf. Gefahren wird vorwiegend auf Ski, aber es gibt auch Snowboard- und Sitboard-Action zu bestaunen. Einige der Athleten werden im Übrigen auch während der Filmvorführung in Hamburg am Start sein. Der Spaß kostet 13 EUR (ermäßigt: 11 EUR). Tickets gibt es online auf zeise.de oder an der Abendkasse. Weitere Infos und Details zu den einzelnen Filmen gibt es auf der Veranstaltungs-Website.

Und hier schon mal der Teaser zum feuchte Hände bekommen:

Bis Montagabend und weitersagen nicht vergessen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s