#BergwehKollektiv

Das Bergweh Kollektiv ist eine große Idee. Wie das aber oft mit großen Ideen ist: Meist bleibt weder Zeit noch Muße, sie anzugehen und umzusetzen. Deshalb folge ich der schlauen Weisheit meines langjährigen Freundes Knut, der immer wieder gerne sagte „Kleine Schritte, große Freude“, und starte einfach mal mit dem ersten Schritt, einem Bergweh Kollektiv Instagram-Account.

IMG_7584

Das Bergweh Kollektiv – der kleine Anfang einer großen Idee

Wenn Ihr auf Instagram @Bergweh_Kollektiv abonniert oder nach #bergwehkollektiv sucht, findet Ihr zukünftig Bildergeschichten zu den verschiedensten Bergabenteuern. Das System ist ausnahmsweise einfach: eine Story – acht Bilder – wenig Text. Und da es ja Bergweh KOLLEKTIV heißt, werden auch andere Instagramer, Outdoor Blogger oder Berg-Nerds wie du die Gelegenheit bekommen, hier eine Instastory zu veröffentlichen. Du willst Teil des Bergweh Kollektivs werden und eine Bergabenteuer-Geschichte in Bildern veröffentlichen oder hast eine verrückte Idee? Dann schreib einfach eine E-Mail an bjoern@st-bergweh.de

Und hier geht es zu den aktuellen Bergweh Kollektiv Instastorys

Bildschirmfoto 2016-05-10 um 14.32.10

Eine von hoffentlich bald sehr vielen Bergweh Kollektiv Bildergeschichten auf Instagram @Bergweh_Kollektiv – die zugehörigen Bildunterschriften seht Ihr leider nur direkt auf Instagram